THOMAS  KIEHL

LESUNGEN & TERMINE

17.09.2019: Hillesheim (Eifel)

Buchpremiere - im Rahmen des Festivals "Tatort Eifel"

um 20.00 Uhr "Die Ameisenfrau"

Café Sherlock im Kriminalhaus, Am Markt 5-7, 54576 Hillesheim

Karten gibt es über  www.tatort-eifel.de oder über www.ticket-regional.de (Hotline: 0651 - 9790777)


06.11.2019: Köln

in Zusammenarbeit mit dem "Junkersdorfer Buchladen"

um 19.30 Uhr "Die Ameisenfrau"

Gemeindesaal der ev. Kirche, Birkenalle 18, 50858 Köln

Der Eintritt ist frei, jedoch ist eine Registrierung auf der Gästeliste erforderlich.

Gästeliste im "Junkersdorfer Buchladen", Kirchweg 76a, 50858 Köln, im Gemeindebüro Birkenallee 18,

Tel.: +49 221 486794, oder unter tickets(a)thomas-kiehl.de


16.11.2019: Berlin

im Rahmen des Festivals "Krimimarathon"

um 18.00 Uhr "Die Ameisenfrau"

Im Rahmen des Krimimarathon Berlin-Brandenburg,

KulturRaum Lichterfelde Ost, In den Räumen der Kinderwerkstaat bau.stelle,

Oberhofer Weg 15 (Hinterhof), 12209 Berlin

Tickets gibt es auf www.eventim.de oder www.krimimarathon.de/tickets/


07.02.2020: Köln

im Rahmen von "Kultur im Westen" zusammen mit 3sat Kulturredakteur Martin Schöne

um 19.30 Uhr (Einlass 19.00 Uhr)

im "Playa in Cologne", Junkersdorfer Straße

Karten auf: www.playa.de


05.03.2020: Alsdorf

in Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei Alsdorf

um 19.30 Uhr

Denkmalplatz, 52477 Alsdorf

Der Eintritt ist frei.


in Planung: Memmingen

Memmingen - in Zusammenarbeit mit "Osiander"

in Planung


in Planung: München

in Planung


Für alle, die über aktuelle Termine und Neuerscheinungen auf dem Laufenden bleiben wollen, bietet es sich an, sich bei meinem Newsletter anzumelden. Eure E-Mailadresse wird dann nur für den Zweck gespeichert, Euch den Newsletter zukommen zu lassen (vgl. Datenschutz). Willst Du aus dem Verteiler genommen werden, werden Deine Daten auf Wunsch wieder vollständig gelöscht.

Zur Newsletteranmeldung.


DIE MACHT DER ANGST

Lena Bondroit, eine angesehene Ameisenforscherin, wird Zeugin eines kaltblütigen Mordes – und gerät dadurch selbst ins Visier einer undurchsichtigen Organisation. Diese scheint die Bevölkerung bewusst zu manipulieren. Doch was steckt dahinter: Geld, Macht, Gier? Oder eine bereits außer Kontrolle geratene Matrix der Angst? Und wird Bondroit mit Hilfe ihres biologischen Wissens den Fall lösen können.

Die Ameisenfrau, ein rasanter Thriller um das abgekartete Spiel mit der Angst. Wird sie gezielt geschürt? Wer profitiert davon? Und können wir uns wehren?

Mehr …

Presse:

"Thrillerautor Thomas Kiehl schürt die Angst vor der Angst und regt zum Nachdenken an. Ja, so können Verschwörungstheorien wirklich Spaß machen!"

3SAT-Kulturzeit (Krimitipp Oktober)

E-Book kaufen

KONTAKT

Paperback kaufen

NEU

zum Autor...

PRESSE:

Sebastian Rothfuss

Communication Manager Benevento Verlag

Tel.: + 49 89 206 035 281

Mail: sebastian.rothfuss(a)beneventobooks.com


VERANSTALTUNGEN:

Christina Klösch

Event Manager Beneveno Verlag

Tel.: + 43 662 2240-28673

Mail: christina.kloesch(a)beneventobooks.com


AGENTUR:

ERA - Elisabeth Ruge Agentur

Rosenthaler Str. 34/35, 10178 Berlin, Germany

Tel.: +49 30 2888 406 00

Mail: info(a)elisabeth-ruge-agentur.de

Web: http://elisabeth-ruge-agentur.de


zurück...

Kontakt...

zurück...

zurück...

Thomas Kiehl

Autor

Die Ameisenfrau

Thomas Kiehl

Autor

Die Ameisenfrau


zum Buch...

zum Autor...

THOMAS

KIEHL

"Das erhabenste Vergnügen an der Literatur ist, das Nicht-Existente existent zu machen"

Oscar Wilde


Lesungen...

zurück...

Mehr...